HomeShowMonday, August 20, 2018, 04:36:59

Tickets 20 Euro

In seinem neuen Solo-Programm siegt die Frechheit über das „allzu ernst Nehmen“. Jörg Knör erzählt davon, wie er sich tänzelnd, augenzwinkernd und leichtfüßig durchs Leben manövriert hat. Der „Filou“ nimmt uns mit auf seinen fast 40-jährigen Weg vom Klassenkasper zum Entertainer. Dabei macht Knör Station bei allem was ihm lieb ist oder was ihn nachhaltig beeindruckt hat. Dazu gehören auch prominente Kollegen und Vorbilder, die er in seiner Rubrik „Hear-alikes“ mit bisher Ungehörtem parodiert. Jörg Knör zeigt uns die wahren Geschichten über Promiwelt und Showbusiness. Alles, was er bisher nur einigen Wenigen nach den Shows beim „Belohnungs-Bier“ an der Hotelbar erzählt hat. Im Nähkästchen ist noch viel Unbekanntes, das Vergnügen macht zu hören.

Knör wird persönlich und öffnet auch seine privaten Räume und Träume. Hier spielt vor allem die Musik eine große Rolle. „In meinen Songs kann ich mich besonders gut mitteilen,

Gefühle transportieren…“. So darf man auf einen „ganz neuen“ Jörg Knör gespannt sein: mutig, sentimental, offenherzig und verspielt! Am Ende versteht man seine FILOUsophie: „Das Leben ist zu kurz um lange Gesichter zu ziehen!“


Montag, 12.09.2016 um 20 Uhr

20 Euro (Schüler und Studenten mit gültigem Ausweis 15 Euro)

 

Tickets 0201 247 93 93 oder online variete.de

GOP Varieté-Theater, Rottstr. 30, 45127 Essen


Comments




Sign In

star star star star star
Rated 4.33 out of 5 stars based on 6 reviews. Hits: 1


Wednesday, 31. August 2016, 11:25:33 clock, 2 Yaers Ago Via sherget In Show


Holger Nitschke

Holger Nitschke

„Alles Begann, als ich im Jahr 2004 von der Elektroband "Trümmerwelten" Bandfotos machte. Bis dahin Fotografierte ich nur gelegentlich auf Konzerten. Da die Ergebnisse des Bandshootings bei allen Beteiligten einen sehr guten Eindruck hinterliessen, und ich einen kreativen Ausgleich zu meiner überwiegend monotonen beruflichen Tätigkeit suchte, rief ich das Fotoprojekt "LichtReize" ins Leben.“  Schreibt der Fotograf Holger Nitschke ( Jahrgang 1978 ) auch als „...

backSTAGE

backSTAGE

Spektakuläre Artisten, ein prallvolles Bühnenbild und zwei wunderbar gehässige Moderatoren, die unser geliebtes GOP in Grund und Boden lästern: „backSTAGE“ zeigt mit viel Augenzwinkern die Welt hinter den Kulissen. Wer bestimmt die Musik? Was geht ab im Proberaum? Erleben Sie Varieté aus einer neuen, hinreißenden Perspektive voller Spaß und Liebe zur Artistik – aber Vorsicht: hier ist alles nur Show! Spielzeiten:5. März bis 10. Mai 20...

Rudolf Jellen

Geboren bin ich im Jahrzehnt der ersten Mondlandung. Einer Zeit, in der anscheinend immer mehr möglich sein sollte. Die geistige Öffnung der Gesellschaft durch die Nachwirkungen der 68er Revolution eröffnete neue Horizonte, die Entwicklung nahm immer rasantere Züge an und wir glaubten an die Zukunft und hatten Ideale und Idole (die es länger als bis zur nächsten Casting-Show blieben).Vieles hat sich seitdem verändert, besser - schlechter? Das muß jeder f&...

Tamina Aisha

Tamina Aisha

Sie entdeckte ihre Liebe für das Tanzen schon als Kind. In der Grundschule begann sie sich eigene Choreographien auszudenken, und bei jeder passenden Gelegenheit vorzutragen.  Im Jahre 2004 entstand ihre Liebe für den orientalischen Tanz; bildete sich mit den unterschiedlichsten Medien fort, nahm selbstverständlich Tanzunterricht. Heute ist sie eine Meisterin vieler orientalischer Tänze und verzaubert bei ihren Auftritten das Publikum. Tamina Aisha beherscht ihr Han...

Manuela Polaszczyk

Manuela Polaszczyk

Oft werde ich gefragt, wie es in der DDR war, Hm... Wie war es? Anders als hier. Wenn man von all diesem politischen Kram absieht, war das Leben unbeschwert. Hier im Westen ist das nicht so. Wird es nie sein. Die Menschen sind anders. Auch wenn immer noch einige sagen: die doofen Ossis. Ist es nicht so, dass wir alle Deutsche sind? Nur anders aufgewachsen, aufgezogen mit anderen Lebensidealen? Ich habe 20 Jahre im Osten und 20 Jahre im Westen gelebt. Ich weiß also, wovon ich rede. Ich m&o...

Sabrina Terence

Sabrina Terence

Die Wahnsinnsfrau aus der Nähe von Magdeburg kreiert trendige Musik, und ihre Energie brachte sie über Amerika nach Dubai, wo sie seit mehreren Jahren lebt und arbeitet. Es ist nicht verwunderlich, dass sie nebenbei als Modell arbeitet, bei der Optik keine Frage. Eine natürliche Schönheit, fern jeder Botoxspritze und mit einer Sinnlichkeit gesegnet, die kaum in Worten wieder gegeben werden kann!Ihr Motto: Fordere viel von dir selbst und erwarte wenig von anderen. So wird dir ...

Rockabilly Party

Schwingende Petticoats, perfekt gegelte Haare, Elvis-Songs und jede Menge Rock'n'Roll Live-Musik - das alles und noch viel mehr gibt es auf der großen Rockabilly Party im ADIAMO Essen unterhalb des GOP Varieté-Theaters. Tanzbegeisterte und Rockabilly-Fans können sich auf eine Party freuen, die das Lebensgefühl der 50er und 60er Jahre verkörpert und diese Zeit wieder aufleben lässt. Stilecht legt DJ „Record Hop Kuxi“ die bekannten ...

sherget


Date Registered:
Tuesday, 24. February 2015

Last Time Online:
Monday, 25. June 2018

So far has created 14 entries.
sherget